HITCHCOCK Onlineshop
Inspiration > food

Ramen-Bowl mit Pak Choi und Ei

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten. Marinierzeit 8 Stunden.

Niveau: Mittel

Zutaten

für 4 Personen

  • 4 Eier (Größe L)
  • 1 Glas eingelegte rote Beete
  • 2 Knollen Pak Chio
  • 2 Handvoll asiatische Pilze (z.B. Shimeji, Shiitake, Enoki)
  • Salz
  • 250 g asiatische Nudeln ((z.B. Ramen-, Soba- oder Udon-Nudeln)
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 3 EL HITCHCOCK Limette Pur
  • 2 Handvoll Sprossen

Zubereitung

  1. Am Vortag die Eier eine Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank nehmen. Wasser kochen und die Eier vorsichtig hinein legen. Nach 6,5 Minuten herausnehmen und eiskalt abschrecken. Die Rote Bete abseihen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Eier pellen und in der Flüssigkeit mindestens 8 Stunden marinieren. Eier und Rote Bete bis zur Weiterverarbeitung im Kühlschrank lagern.
  2. Pak Choi putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze putzen, je nach Sorte ganz lassen oder in Scheiben schneiden. Rote Bete in schmale Streifen schneiden. Pak Choi in Salzwasser blanchieren und sofort eiskalt abschrecken.

  1. Nudeln laut Packungsanweisung garen, abgießen und kalt abbrausen. Die Gemüsebrühe kochen. Mit Limettensaft verfeinern. Die Eier aus der Marinade nehmen und längs halbieren.
  2. Nudeln, Pak Choi, Pilze und Rote Bete auf vier Suppenschalen verteilen. Mit der heißen Brühe aufgießen. Die Eier und Sprossen zum Schluss darauf anrichten und sofort servieren.

Sie benötigen dafür

Limette Pur
Limette Pur
ab 1,49 €
0
Aktualisieren Abbrechen