HITCHCOCK Onlineshop
Inspiration > food

Ingwer-Kokos-Suppe mit Gemüse und Garnelen

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Niveau: Mittel

Zutaten

für 4 Personen
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Öl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 5 EL HITCHCOCK Bio Ingwersaft
  • 5 EL Sojasoße
  • 2 Tomaten
  • 125 g Mini-Maiskolben
  • 130 g kleine Shiitake-Pilze
  • 5 Stiele Thai-Basilikum
  • 12 rohe Garnelen ohne Kopf, in Schale (à ca. 25 g)
  • 2 Stangen Zitronengras
  • Salz
  • 3 Lauchzwiebeln
  • getrocknete Chiliflocken

Zubereitung

    1. Lauchzwiebeln putzen und das Grün zum Garnieren schräg in feine Ringe schneiden. Rest Lauchzwiebeln fein hacken. Chili putzen, aufschneiden und Kerne entfernen. Chili klein schneiden.
    2. Knoblauch fein hacken. Mit Chili und dem hellen gehackten Teil der Lauchzwiebeln in 2 EL heißem Öl in einem Topf andünsten. Currypaste kurz mit dünsten.
    3. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. 3 EL HITCHCOCK Bio Ingwersaft und 2 EL Sojasoße zur Suppe geben, etwas einkochen lassen.
    4. Inzwischen Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und vierteln. Tomatenviertel entkernen und klein würfeln.
    1. Maiskolben längs halbieren. Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Basilikum abzupfen. Ein paar Blättchen zum Garnieren beiseite legen. Maiskolben, Pilze und Basilikum in die Suppe geben, aufkochen. Mit 3 EL Sojasoße abschmecken.
    2. Garnelen trocken tupfen, bis auf die Schwanzflossen schälen, Darm entfernen. Zitronengras längs halbieren. Garnelen aufspießen.
    3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten. Mit Salz und Chiliflocken würzen. Mit 2 EL HITCHCOCK Bio Ingwersaft beträufeln.
    4. Suppe und Spieße in Schälchen verteilen. Mit Lauchzwiebelgrün, Tomaten und beiseite gelegtem Basilikum bestreuen.

    Sie benötigen dafür

    SET
    Bio Ingwersaft Set
    Bio Ingwersaft Set
    24,99 € *
    Bio Ingwersaft
    Bio Ingwersaft
    4,49 € *
    0
    Aktualisieren Abbrechen