HITCHCOCK Onlineshop
Inspiration > food

Hähnchen-Grill-Spieße mit Ingwer und Radieschen

Zubereitungszeit: 40 Minuten / Marinierzeit: 2 Stunden

Niveau: Mittel

Zutaten

für 4 Portionen

Für die Spieße

  • 4 Hähnchenbrüste ohne Haut, küchenfertig vorbereitet (à 180 g)
  • 50 ml helle Sojasauce
  • 3 EL HITCHCOCK Bio Ingwersaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1-2 TL Chilliflocken
  • 1 Bund Radieschen
  • etwas grobes Salz
  • 8 Holzspieße

Für den Salat

  • 4 Stangen Sellerie
  • 200 g grüne Bohnen
  • 200 g Edamame
  • 3 EL heller Balsamicoessig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrüste in je 6 Stücke schneiden. Sojasauce, Ingwersaft, Zucker und Chiliflocken mischen und die Hähnchen darin mindestens 2 Stunden marinieren.
  2. Inzwischen für den Salat den Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden. Salzwasser kochen, Bohnen und Sellerie darin bissfest blanchieren, sofort eiskalt abschrecken. Sellerie, Bohnen und Edamame mit Essig und Olivenöl etwa 20 Minuten marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  1. Zum Zubereiten des Fleischs einen Grill vorbereiten. Die Radieschen halbieren und salzen.
  2. Hähnchen und Radieschen abwechselnd auf Holzspieße stecken. Die Spieße auf dem heißen Grill etwa 5 - 10 Minuten grillen. Dabei einmal wenden.
  3. Hähnchen-Grill-Spieße mit dem grünen Gemüsesalat anrichten. Dazu passt gegrilltes Weißbrot.

Sie benötigen dafür

Bio Ingwersaft
Bio Ingwersaft
4,49 € *
0
Aktualisieren Abbrechen