Tempura-Garnelen mit Mango-Kurkuma-Dip

Zutaten für 4 Personen


1
grüne Peperoni
1/2
Mango
2 EL
HITCHCOCK Zitrone Pur
1 EL
HITCHCOCK Bio Kurkumasaft
100 g
brauner Zucker
Salz
100 g
Weizenmehl (Typ 405)
2 EL
Speisestärke
1 TL
Backpulver
1
Handvoll Eiswürfel
1 L
Öl zum Frittieren
600 g
rohe Riesengarnelen
Mehl zum Wenden

Zubereitung

1
Für den Mango-Kurkuma-Dip die Peperoni in Ringe schneiden. Mango-Fruchtfleisch vom Stein schneiden, mit Zitronen- und Kurkumasaft grob pürieren. Peperoni und Zucker unterrühren. Mit Salz abschmecken.
2
Mehl, Stärke, Backpulver und Salz mischen. 150 ml kaltes Wasser dazugießen und zügig zu einem glatten Backteig verrühren. Zum Schluss eine Handvoll Eiswürfel zugeben.
3
Das Öl zum Frittieren erhitzen. Garnelen mit Salz würzen. Auf einem Teller etwas Mehl ausstreuen. Die Garnelen im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln. Garnelen portionsweise in den Teig tauchen und im heißen Öl in etwa 3 Minuten knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Die Tempura-Garnelen mit dem Mango- Kurkuma-Dip anrichten.

Zubereitungszeit ca. 55 Minuten.

Hitchcock/Foto: Julia Skowronek

Spice Collection

Hier machen kleine Flaschen einen großen Unterschied. Für Küchenhelden, Geschmacksentdecker und Horizonterweiterer.

Rezepte

Lust auf die besondere Alltagsküche? Dann lass dich von unseren Rezepten inspirieren – einfach raffiniert, raffiniert einfach!

Folgen Sie uns

und entdecken Sie mit uns die facettenreiche
Welt der Trink- und Würzsäfte.

© 2020 Hitchcock GmbH

© 2020 Hitchcock GmbH