Hähnchen-Grill-Spieße mit Ingwer und Radieschen

Zutaten für 4 Portionen


Für die Spieße
4
Hähnchenbrüste ohne Haut, küchenfertig vorbereitet (à 180 g)
50 ml
helle Sojasauce
3 EL
HITCHCOCK Bio Ingwersaft
1 EL
brauner Zucker
1-2 TL
Chilliflocken
1 Bund
Radieschen
etwas
grobes Salz
8
Holzspieße
Für den Salat
4
Stangen Sellerie
200 g
grüne Bohnen
200 g
Edamame
3 EL
heller Balsamicoessig
4 EL
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1
Die Hähnchenbrüste in je 6 Stücke schneiden. Sojasauce, Ingwersaft, Zucker und Chiliflocken mischen und die Hähnchen darin mindestens 2 Stunden marinieren.
2
Inzwischen für den Salat den Sellerie in mundgerechte Stücke schneiden. Salzwasser kochen, Bohnen und Sellerie darin bissfest blanchieren, sofort eiskalt abschrecken. Sellerie, Bohnen und Edamame mit Essig und Olivenöl etwa 20 Minuten marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Zum Zubereiten des Fleischs einen Grill vorbereiten. Die Radieschen halbieren und salzen.
4
Hähnchen und Radieschen abwechselnd auf Holzspieße stecken. Die Spieße auf dem heißen Grill etwa 5 - 10 Minuten grillen. Dabei einmal wenden.
5
Hähnchen-Grill-Spieße mit dem grünen Gemüsesalat anrichten. Dazu passt gegrilltes Weißbrot.

Zubereitungszeit:

Marinierzeit:

40 Minuten

2 Stunden

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Hitchcock/Foto: Julia Skowronek

Spice Collection

Hier machen kleine Flaschen einen großen Unterschied. Für Küchenhelden, Geschmacksentdecker und Horizonterweiterer.

Rezepte

Lust auf die besondere Alltagsküche? Dann lass dich von unseren Rezepten inspirieren – einfach raffiniert, raffiniert einfach!

Folgen Sie uns

und entdecken Sie mit uns die facettenreiche
Welt der Trink- und Würzsäfte.

© 2020 Hitchcock GmbH

© 2020 Hitchcock GmbH